Sprungziele
Inhalt

Orgelsommer

Orgelsommer, Fotoquelle: Thorsten Gödecker im Auftrag der Pro Herford GmbH

Klangvolle Orgelmusik von namhaften Organisten aus dem In-und Ausland nimmt die Zuhörer zwischen Juli und September an sieben aufeinander folgenden Terminen mit auf eine musikalische Reise. In jedem Jahr führt dazu in der Regel ein Leitgedanke den Orgelsommer an. Vor jedem Konzert finden zudem traditionell Stadtführungen statt, die den Besuchern einen vielseitigen Stadtspaziergang versprechen. Der Herforder Orgelsommer ist in jedem Jahr ein kultureller Höhepunkt in der Region. 

In diesem Jahr kann der Herforder Orgelsommer leider auf Grund der Corona-Pandemie nicht in bekannter Art und Weise stattfinden. Dennoch finden sieben alternative Orgelkonzerte inklusive Stadtspaziergang als Kompaktprogramm in der Zeit vom 22. August bis 05. September statt! 

Alle Konzerte und Stadtführungen finden unter Beachtung der jeweiligen Hygiene- und Schutzmaßnahmen in Bezug auf das Corona-Virus statt. Änderungen aufgrund der Entwicklungen der Corona-Pandemie sind jedoch möglich.

Programm

Das detaillierte Programm zu den einzelnen Konzerten samt Stadtspaziergang finden Sie in unserem Flyer.

Konzerte:

Sonntag, 22. August · 15.00 Uhr und 18.00 Uhr
Herforder Münster Orgelkonzert „Music to rise the spirit“ Stefan Kagl

Freitag, 27. August · 21.00 Uhr
St. Marien Stiftberg Orgelwerke jüdischer Komponisten, Gesprächskonzert Orgel und Moderation: Johannes Vetter

Sonntag, 29. August · 15.00 Uhr und 18.00 Uhr
Herforder Münster Orgelkonzert „Highlights der Orgelmusik“ Stefan Kagl

Sonntag, 5. September · 15.00 Uhr und 18.00 Uhr
Herforder Münster Orgelkonzert Stefan Kagl

Vor jedem Konzert findet 90 Minuten vor Konzertbeginn ein Stadtspaziergang statt.

 

Stadtspaziergänge:

Sonntag, 22. August · 13.30 Uhr
Marcel Mowe: Die Bekleidungs- und Textilindustrie in Herford
Treffpunkt: Tupac-Skulptur, Museum Marta

Dagobert Heikel: Die Radewig
Treffpunkt: Radewiger Kirche

Sonntag, 22. August · 16.30 Uhr
Marcel Mowe: Auf den Spuren des Wunderheilers Bruno Gröning
Treffpunkt: Rathaustreppe, Rathaus Herford

Michael Girke: 700 Jahre jüdisches Leben in Herford
Treffpunkt: Eingang Zellentrakt, Rathaus Herford

Freitag, 27. August · 19.30 Uhr
Cäcilia Panneck: Herforder Denkmale rund um die Münster Kirche
Treffpunkt: Herforder Münster, Eingang

Dagobert Heikel: Entlang der alten Bowerre
Treffpunkt: Bergertor Brücke

Sonntag, 29. August · 13.30 Uhr
Nadja Iusowa: Herford für Jedermann – einfach erklärt
Treffpunkt: Brunnen Gänsemarkt

Marcel Mowe: Die Bekleidungs- und Textilindustrie in Herford
Treffpunkt: Tupac-Skulptur, Museum Marta

Sonntag, 29. August · 16.30 Uhr
Mechthild Klein u. Angelika Bielefeld: Klatsch und Tratsch aus der Abtei – die Waschweiber Ilsabein und Emilie erzählen aus der 1000-jährigen Geschichte
Treffpunkt: Innenhof Hotel zur Fürstabtei, Elisabethstraße

Marcel Mowe: Auf den Spuren des Wunderheilers Bruno Gröning
Treffpunkt: Rathaustreppe, Rathaus Herford

Sonntag, 5. September · 13.30 Uhr
Helmut Beversdorff: Spaziergang durch die Radewig
Treffpunkt: Brunnen, Gänsemarkt

Sonntag, 5. September · 16.30 Uhr
Angelika Bielefeld: Angeklagt der Zauberei
Treffpunkt: Rathaustreppe, Rathaus Herford

Nadja Iusowa: St. Johannes Baptist und die Herforder Goldene Tafel
Treffpunkt: Kirchplatz St. Johannes Baptist, Komturstraße 4a

nach oben zurück