Sprungziele
Inhalt

Corona-Hygieneregeln

Zum Schutz der Besucher und Teilnehmer werden die Corona-Schutzmaßnahmen aus der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt. Neben den allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln gilt bei Teilnahme an Aktivitäten die 3-G Regel (getestet, genesen, vollständig geimpft). Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestet. Bei vermehrten Ansammlungen von Menschen gilt darüber hinaus eine Pflicht zum Tragen einer Maske. Entsprechende Hinweisschilder sind auf dem Veranstaltungsgelände angebracht.

nach oben zurück