Sprungziele
Inhalt

 

+++Abgesagt+++ Wort & Klang Lesung "Edgar Allan Poe"

Wort & Klang Lesung "Edgar Allan Poe"

Die menschliche Seele - steckt voller Abgründe. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stieg Edgar Allan Poe tief hinab, sie zu ergründen. Nahm seine Grubenlampe und beleuchtete die hintersten Winkel. Lange bevor Sigmund Freud in Wien seinen ersten Patienten auf die Couch legte. Das Erschrecken liegt bei Poe auch immer wieder darin, dass wir uns selbst in ihm wiederfinden. Kein Schrecken ist größer, als der vor uns selbst. Dass es da auch noch ein dunkle Seite in uns gibt. Im Bürgerzentrum HudL - Haus unter den Linden - werden am 20. Januar 2022 um 19.00 Uhr drei Geschichten zur hören sein. Drei Geschichten, die die literarische Spannweite Edgar Allan Poes nur andeuten können - aber vielleicht doch exemplarisch sind. Bernhard König wird sie lesen.

Er liest:

"Der Dämon der Perversität"

"Das verräterische Herz"

"Das Faß Amontillado"

Karten sind erhältlich im Bürgerzentrum Haus unter den Linden zum Preis von 5€ (Schüler*innen, Student*innen und Azubis 2€). Es gilt wie immer die 2G Regelung.

Frederik Hillbrand

Auszubildender
Veranstaltungskaufmann

Nachricht schreiben

Termin exportieren

nach oben zurück